Erfolgsgeheimnisse in der Vergangenheit

Link zu Amazon

Hallo Leute!

Seit unserer Griechenlandreise 2012 bin ich ein absoluter Fan der alten Griechen – spätestens seit ich deren Hinterlassenschaften in Athen oder Delphi, in Olympia oder Messene gesehen habe, bin ich zutiefst beeindruckt und wollte mich schon immer mal näher mit deren Geschichte beschäftigen.

Edith Hall gab mir nun die Gelegenheit dazu.

Die alten Griechen

Daten

Autor: Edith Hall

Verlag: Siedler

ISBN: 3827500923

Preis: 26,99€

Gebundene Ausgabe, 416 Seiten

Inhalt

Die Griechen haben unser Leben heute maßgeblich mitgestaltet, sind sie doch die Erfinder der Demokratie, der Philosophie oder der Mathematik.

In 10 Akten widmet sich Edith Hall dieser Erfolgsgeschichte, von den Seefahrenden Mykenern bis zur Christianisierung. Dabei erzählt sie von den wichtigsten Stationen der Geschichte – von den kriegerischen Spartanern über die Gesellschaft von Athen und von den Römern, die langsam den Griechen die Macht streitig machen.

Sie geht auch auf die Zusammenhänge ein, die die Griechen überhaupt so groß gemacht haben. Ein wichtiger Aspekt ist dabei der immerwährende Austausch mit den anderen Völkern auf dem Seeweg, so dass nicht nur Waren, sondern auch und vor allem Wissen ausgetauscht und weitergegeben wurde.

Fazit

Die Griechische Geschichte ist in diesem Buch perfekt zusammengefasst. Dabei wird in besonderem nicht auf die Kriege eingegangen, die die Griechen geführt haben, sondern ganz besonders darauf, was die Griechen so erfolgreich gemacht haben.

Besonders spannend fand ich die Darstellung der besonders streitbaren und offenen Gesellschaft, die ja eigentlich als Leitbild für das heutige Europa dienen sollte. Gleichzeitig stellt Edith Hall aber auch klar, dass die Griechen bei verschiedenen Dingen eben nicht die Erfinder waren, obwohl man das eben gemeinhin glaubt. Sie setzt sich eben mit dem Thema auseinander, wer die Griechen wirklich waren. Und das stimmt eben nicht immer mit dem überein, was wir im Geschichtsunterricht gelernt haben.

Dabei gelingt es der Autorin, ein erfrischend unterhaltsames Sachbuch zu schreiben, das auch ohne große Vorkenntnisse auskommt.

Von mir gibt es klare 5 Sterne.

In diesem Sinne

Eure Anke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s