Auch für Nicht-Vegetarier Top!

Link zu Amazon

Hallo Leute!

Ich koche jeden Abend. Da bin ich immer besonders dankbar für neue, coole Ideen. Nun sind mein Mann und ich keine Vegetarier. Allerdings essen wir nur selten Fleisch und wenn, dann kein Supermarktfleisch, sondern hochwertiges vom Metzger.

Vegetarisch mit Liebe war so eine tolle Anregung für mich.

Vegetarisch mit Liebe

Daten

Autorin: Jane Donofrio

Verlag: Südwest

ISBN: 3517095435

Preis: 24,99€

Gebundene Ausgabe, 320 Seiten

Inhalt

Das Buch bietet 120 Rezepte an, die in diesem Fall nicht nach Speise, sondern nach der Hauptzutat geordnet sind – von A wie Apfel bis Z wie Zucchini.

Die Rezepte sind durchdacht und rafiniert, dabei aber auch gleichzeitig simpel und einfach nachzukochen.

Daneben werden auch Tipps gegeben, wie man die Speisekammer ordentlich bestückt, welche Gewürze man immer zur Hand haben sollte usw. Es gibt unzählige tolle Anregungen und Grundrezepte, die insgesamt einen sehr modernen Eindruck machen.

Die Autorin ist foodbloggerin bei love&lemons und hat die Rezepte zu großem Teil selbst kreiert. Unterstützt wird sie vom Food-Fotografen Jack Matthews, der die fertigen Speisen nahezu perfekt ins Rechte Licht setzt. Es ist kein wirkliches Buch der klassischen Küche, es gibt tolle, moderne Rezepte mit zusätzlichen glutenfreien und veganen Abwandlungen.

Fazit

Das Rezeptebuch passt genau zu meinem Einkaufs- und Kochstil. Ich schaue, was gerade an Gemüse im Angebot ist und orientiere daran, was ich jeweils koche. Die Ordnung nach Hauptzutat kommt dem natürlich prima entgegen – wenn ich mit Auberginen heimkomme, kann ich so direkt nachschlagen, was es alles mit Auberginen gibt.

Auch die Rezepte kommen dem alltäglichen Kochen prima entgegen. Sie sind alle simpel und einfach umzusetzen, die Zutaten hat man entweder eh daheim oder es gibt sie in jedem Supermarkt. Für das Kochen braucht man ein kleines bisschen Gespür, da nicht angegeben ist, wie lange die einzelnen Schritte dauern – aber das funktioniert ganz gut bei mir, deshalb macht mir das nur wenig aus.

Dabei ist jedes Rezept, das ich bisher probiert habe (alle 120 hab ich nicht geschafft) super lecker und das ist schließlich das Wichtigste.

Von mir gibt es klare 5 Sterne.

In diesem Sinne

Eure Anke

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s