Anke wird zum Kind

Link zu Amazon

Hallo Leute!

Heute habe ich mal was ganz besonderes für euch probiert. Seit ein paar Jahren sind ja die Ausmalbücher für Erwachsene vollkommen hipp. Und da ich als Kind Malbücher geliebt habe – ich hatte Hunderte davon – wollte ich das auch mal probieren.

Vorab – ich habe keine größeren Schlafprobleme, ich wollte einfach mal ausprobieren, wie sich das auf die Entspannung auswirkt.

Das Ausmalbuch für wache Nachtstunden

Daten

Autorin: Sarah Jane Arnold

Verlag: Kösel

ISBN: 346634669X

Preis: 12€

Broschiert, 128 Seiten

Inhalt

Schäfchen zählen mal anders – nur mit diesem Buch und einer Packung Fineliner.

Im Zentrum stehen die zahlreichen Motive zum Ausmalen. Die einzelnen Motive sind deutlich komplexer als in einem Kindermalbuch. Man findet ein Motiv mit Eulen oder mit Planeten, Mandalas oder Blumenmotive, Schwäne, Sterne oder Bäume.

Ergänzt wird das Ganze durch Sinnsprüche zum Thema Entspannung, sowie mit kurzen Erklärungen, wie es zu Schlaflosigkeit kommt und wie man damit umgehen kann. Darunter sind auch Dinge wie „Schritte für gesundes Schlafen“ oder „Möglichkeiten, mit konkreten Schwierigkeiten umzugehen.

Fazit

Im Zentrum für einen gesunden Schlaf stehen die entspannenden Tätigkeiten vor dem Schlafengehen. Nach einer Partie Squash sofort einschlafen, das fällt schon schwer. Und ich muss sagen, den entspannenden Effekt kann man mit dem Ausmalen wunderbar entspannen, indem man sich nur auf die zum Teil hochkomplexen Muster konzentriert, die man ausmalen muss. Mein Mann hat den Effekt auch bestätigen können – wir sind inzwischen echte Fans, sitzen abends statt vor dem TV am Esstisch und malen ganz entspannt. Den Effekt kennt man ja schon länger von Mandalas. Die Motive sind toll und man bekommt super Muster. Ich mache mir z.B. über die Farben überhaupt keine Gedanken – daher wird das Ganze immer sehr bunt.

Das Buch ist sehr hochwertig aufgemacht mit sehr detailreichen Mustern und schönen Sprüchen. Es ist auch ein tolles Buch zum Verschenken.

Mit den Sinnsprüchen und den Einschlaftipps konnte ich leider weniger anfangen – ins Bett gehen, wenn man müde ist und nix Aufreibendes vor dem Schlafengehen, das halte ich irgendwie für sinnvoll, aber das wusste ich auch so. Aber das hängt sicherlich damit zusammen, dass meine Schlafprobleme eher gering waren und jetzt noch geringer sind. Ich finde die Kombination aus Malbuch und Einschlafratgeber ganz super – Entspannend und einfach schön.

Von mir gibt es klare 5 Sterne.

In diesem Sinne

Eure Anke

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s